Main Content

Spitzenleistungen bei der Abklärung und Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Herzens und der grossen Gefässe

Persönlich und kompetent betreut

Unsere Patienten haben die Gewissheit, dass sich ein hochqualifiziertes Team von Spezialisten bestmöglich um ihre Erkrankung kümmert. Modernste Diagnostik und die Anwendung innovativer Behandlungsmethoden sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Der persönliche, respektvolle Umgang mit den Patienten ist für uns eine Herzenssache. Unsere partnerschaftlichen Strukturen erlauben ein ganz persönliches Engagement für jede einzelne Patientin und jeden einzelnen Patienten.

Dank steter fachlicher Weiterbildung, dem regen Austausch zwischen unseren Spezialisten innerhalb des HerzZentrums, der Mitarbeit in externen Kliniken und durch die enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen bleiben wir flexibel und sind für die Zukunft gerüstet.

Unsere Leistungen

Wir bieten einen umfassenden medizinischen Service, von der ambulanten Sprechstunde über konservative, interventionelle oder chirurgische Eingriffe bis zur stationären Nachbetreuung in der Klinik Hirslanden Zürich. Zudem sind wir im Notfall immer für Sie da. Rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche erreichen Sie einen unserer Spezialisten.

Unser Team von interdisziplinär zusammenarbeitenden ärztlichen Spezialisten, Kardiologen und Herzchirurgen ist um das Wohl der Patientinnen und Patienten besorgt:

  • 8 Kardiologen, wovon 6 spezialisiert auf die interventionelle Kardiologie und 2 spezialisiert auf die Echokardiographie
  • 5 Herz-, Gefäss- und Thoraxchirurgen
  • 1 Herzschrittmacherspezialist
  • 1 Rhythmologe (Klinik Hirslanden)

Digitales Patientendossier

Mit der Einführung des digitalen Patientendossiers machen wir unseren Behandlungsprozess für die Zukunft fit. Es vereinfacht die administrativen Prozesse bei der Zusammenarbeit mit unserer Zuweiserschaft und ermöglicht dadurch einen intensiveren fachlichen Austausch. So können wir unsere Patienten noch umfassender behandeln und begleiten.

Der Informationsaustausch erfolgt ausschliesslich über gesicherte Kanäle im Sinne des Gesetzgebers (Datenschutz).